Maria Laach

Das Laacher Tal, umgeben von Waldzonen und landwirtschaftlichen Nutzfl√§chen, ist auch heutzutage noch eine unber√ľhrte und rein erhaltene Landschaft. Durch die sanfte Stille und Gelassenheit, die dieser Ort vermittelt, ist er Anziehungspunkt f√ľr viele Besucher, die Ruhe und Entspannung suchen.
Bei einem Besuch in der Benediktinerabtei ‚ÄěMaria Laach‚Äú erfahren Sie in einem 20 - min√ľtigen Dokumentarfilm mehr √ľber das Kloster und k√∂nnen Ihre Neugierde zudem im kleinen Kloster ‚Äď Museum stillen. Kommen Sie vorbei und g√∂nnen Sie sich eine kleine Auszeit!

√Ėffnungszeiten:
Allerheiligen (01.11.) bis Ostern     
Sonn- und Feiertage: 13:15 - 16:45 Uhr      
Wochentags vormittags: Nur nach Voranmeldung
Wochentags nachmittags: 14:30 - 16:45 Uhr          
Ostern bis Allerheiligen (1.11.)
Sonn- und Feiertage: 13:15 ‚Äď 16:45 Uhr
Wochentags vormittags: 09:30 ‚Äď 11:15 Uhr
Wochentags nachmittags: 13:15 ‚Äď 16:45 Uhr
Adresse:
Benediktinerabtei Maria Laach
56653 Maria Laach

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.maria-laach.de/index.php