Maria Laach

Maria Laach

Das Laacher Tal, umgeben von Waldzonen und landwirtschaftlichen Nutzflächen, ist auch heutzutage noch eine unberührte und rein erhaltene Landschaft. Durch die sanfte Stille und Gelassenheit, die dieser Ort vermittelt, ist er Anziehungspunkt für viele Besucher, die Ruhe und Entspannung suchen.
Bei einem Besuch in der Benediktinerabtei „Maria Laach“ erfahren Sie in einem 20 – minütigen Dokumentarfilm mehr über das Kloster und können Ihre Neugierde zudem im kleinen Kloster – Museum stillen. Kommen Sie vorbei und gönnen Sie sich eine kleine Auszeit!

Öffnungszeiten:
Allerheiligen (01.11.) bis Ostern     
Sonn- und Feiertage: 13:15 – 16:45 Uhr      
Wochentags vormittags: Nur nach Voranmeldung
Wochentags nachmittags: 14:30 – 16:45 Uhr          
Ostern bis Allerheiligen (1.11.)
Sonn- und Feiertage: 13:15 – 16:45 Uhr
Wochentags vormittags: 09:30 – 11:15 Uhr
Wochentags nachmittags: 13:15 – 16:45 Uhr
Adresse:
Benediktinerabtei Maria Laach
56653 Maria Laach

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.maria-laach.de/index.php

Foto: Von Goldi64, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4118392

0
0
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.